Ihr sportlicher Winterplaner
für alle Schneefans, Gruppen, Firmen & Vereine

Zwei Skigebiete der Extraklasse! Silvretta Skiarena Ischgl & St. Anton

Fahrt-Nr. 28/1 | Freitag, 15.02.2019 - Sonntag, 17.02.2019
Ü/F: 160,00 €

Variante
Preis
Komfort Doppelzimmer
160 €
Dreibettzimmer
160 €

Grenzenloser Pistenzauber in der  Silvretta-Skiarena Ischgl - Samnaun

Relax if you can...Aprés-Ski und Party pur

Ein Wintertraum am Arlberg-Skifahren auf höchstem Niveau!

Die exklusiven Skigebiete: St. Anton - Lech - Zürs, die neue Skidemension.
Mit  der neuen Felxenbahnverbindung wird Skifahren am Arlberg noch vielseitiger und komfortabler. Das macht Ski Arlberg zum größten zusammenhängenden Skigebiet Österreichs! Damit entstand ein Mega-Skigebiet! 305 km Pisten, 87 Bahnen.

Unsere Leistungen:

 

  • Hin- und Rückreise im modernen Fernreisebus
  • 2 x Übernachtung im Komfort - Doppelzimmer mit Dusche und WC,TV
  • Reichhaltiges Feinschmeckerfrühstück vom Buffet
  • Alpenpanorama Wellnesslandschaft
  • Fitnessraum
  • Beheizter Skischuhraum
  • Ortstaxe inkl.
  • Erfahrene Reiseleitung für Service und Informationen
  • Pistenpläne und Infos übers Skigebiet bereits auf der Hinfahrt
  • Transfer in die Skigebiete
  • Besorgung der Skipässe-Skipasspreis ist nicht im Reisepreis enthalten
  • 1x Abholung vom Aprés Ski in Ischgl
  • Das Besondere nach einem perfekten Skitag: Einmal unser Aprés Schmankerl

 

Abfahrtszeiten

Uhrzeit
Haltestelle / Ort
13:30 Uhr
Lichtenfels, Schießanger (Schützenplatz)i
14:00 Uhr
Bamberg, Pödeldorfer Str. (Stadion)i

Bitte beachten Sie, dass nur Haltestellen angefahren werden für die Anmeldungen vorliegen und von uns bestätigt wurden.

Buchung der Fahrt

Diese Fahrt können Sie telefonisch buchen.
Rufen Sie uns an unter Tel. 09573 5480.
Diese Fahrt Freunden empfehlen


Skigebiete

Silvretta-Arena: Ischgl - Samnaun

Snow & Fun Knöffel: Silvretta Arena: Ischgl - Samnaun

Pistenplan für Silvretta Arena: Ischgl - Samnaun
Pistenplan für Silvretta Arena: Ischgl - Samnaun

Die internationale Silvretta-Skiarena zählt zu den größten zusammenhängenden Skigebieten in den Alpen. 90% des Skigebiets liegen oberhalb von 2.000m, was Schneevergnügen pur verspricht. Die längste Piste misst stolze 11km und die zahlreichen Tiefschneevarianten und Buckelpisten lassen Könnerherzen höher schlagen.
Auch die Boarderszene fühlt sich in Ischgl pudelwohl, beliebtester Treffpunkt ist die Halfpipe an der Idjochsesselbahn.

Fast schon unwirklich erscheint Ischgl (1.400m), wie es sich mit seinen strahlenden weißen und bunt bemalten Häusern und Hotelpalästen an den Berg schmiegt. Der nahezu autofreie Ort ist sehr kompakt, so dass Silvretta-, Pardatschgrat- und Fimbabahn stehts bequem per Fuss erreichbar sind.
Insgesamt stehen den Ski- und Snowboardern bis zu 238 abwechslungsreiche Pistenkilometer zur Verfügung. Die Silvretta Ski- und Funsport-Arena gehört zu den größten Skiregionen Österreichs.

Ab 15 Uhr startet die Aprés-Ski-Party auf der Paznauner Taja mitten im Skigebiet. Höhepunkt des bunten Treibens im Ort ist die rauschende Aprés-Party, die täglich um den berühmten Kuhstall stattfindet. Doch auch einige Häuser weiter in der Trofana-Alm wird kräftig gefeiert.

St. Anton am Arlberg

Snow & Fun Knöffel: St. Anton am Arlberg

Pistenplan für St. Anton am Arlberg
Pistenplan für St. Anton am Arlberg

St. Anton: ein Name, ein Begriff. Auch international ein Aushängeschild.
Für viele ist es das schönste, vielseitigste und traditionsreichste Skigebiet der Ostalpen. St. Anton, Stuben, Lech und Zürs stehen für Klasse Pisten, absolute Schneesicherheit und Aprés Ski rund um den Arlberg.

83 modernste Bahnen und Lifte bieten höchsten Standard bei Sicherheit und Komfort. 262km zum Abfahren auf bestens präparierten Pisten warten auf euch. Sportlich Ambitionierte finden auf Steilhängen und Tiefschneeabfahrten, Snowboard-Funparks, Carving-Areas und Rennstrecken ihr Eldorado. Über 10km Piste führen von der Valluga (2.811m) bis nach St. Anton in eine der gemütlichen Skihütten ein oder startet die Aprés-Party mit Skischutanz im Sagen umwobenen "Mooserwirt".

Die natürliche Schneesicherheit und modernste Beschneiungstechnik gewähren ausgezeichnete Pistenverhältnisse von Ende November bis Mai. Das gesamte Arlberg-Gebiet gilt als Schneeloch, da die Wolken der meist aus Nordwesten kommenden Tiefdruckgebiete sich hier stauen und abschneien.


Unterkunft

traditioneller *** Hotel-Gasthof Neuner mit Alpenpanorama - Wellnesslandschaft

Gönnen Sie sich ein paar unvergessliche Tage!
Im*** Hotel-Gasthof Neuner, erwartet Sie echte Tiroler Herzlichkeit, Tradition und Kultur. Das Herzstück ist vorallem die gute Küche. Beginnen Sie den Tag bei einem vorzüglichen Frühstücksbuffet; abends verwöhnt Sie das Restaurant mit einer großen Auswahl regionalen und intenationalen Köstlichkeiten Besonders beliebt sind die Pizzen aus dem Original -Steinbackofen. Die Familie Gasser, bemüht sich persönlich um Ihr Wohlbefinden, Das Haus liegt am Eingang des Pitztales, ein zentraler Ausgangspunkt für Ski u.-Winteraktivitäten.

Komfortable Zimmer mit Dusche/WC, Telefon und TV, bieten Gemütlichkeit und Ruhe. Kostenfreies Internet per WLAN

Entspannung finden Sie in der geräumigen Wellness-Oase mit Relaxsauna,Biosauna,Infrarot-Lounge

Relaxliegen und Wärmebänken sowie dem Panorama-Ruheraum mit herrlichem Blick auf die Tiroler Berge. Bademäntel können gegen Kaution ausgeliehen werden.

Ein Prosit der Gemütlichkeit! Genießen Sie das besondere Flair dieses Hauses und lassen Sie die Skitage  in einer geselligen Runde mit Freunden ausklingen.

 

 

Skireisen in der GruppeSklihütten erkundenSchneespass für Jung und AltEntspannen Sie vom Skitag in unseren ausgesuchten Unterkünften
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. weitere InformationenOK