Ihr sportlicher Winterplaner
für alle Schneefans, Gruppen, Firmen & Vereine

Wichtige Informationen und Hinweise zu Ihrem Winterurlaub

Liebe Gäste, Skifahrer und Wintersportler,
Ihre gelungene Skireise und Zufriedenheit sind uns sehr wichtig.

Tipps und Hinweise sollen Ihnen unsere Leistungsbeschreibung in übersichtlicher Form erläutern.

Trotz der aktuellen Lage ist unsere Sehnsucht nach Wintersportreisen geblieben! Mit den jeweiligen vorgeschriebenen Sicherheits-u. Hygienemaßnahmen bemühen sich die Busunternehmen, Hotels u. Gasthöfe sowie die Skigebiete Ihnen ein sicherers Uralubserlebnis zu bieten."So unbesschwert wir möglich, so sicher wie nötig" damit sie sich bei Ihrer Wintersportreise mit Snow und Fun Knöffel wohl fühlen.

Wie empfehlen dringend den Abschluss einer Reiserücktrittsversicheung, damit sie bei Krankheitssymtomen abgesichert sind.

Sollte eine gebuchte Reise aufgrund der aktuellen Corona Lage ( Reiseverbot ) nicht stattfinden, dann bekommen sie ihr komplettes Geld von uns zurück.

Bleiben sie gesund und zuversichtlich!

 

Anreise per Bus:

Unsere Busfahrten werden von den zuverlässigen Omnibusunternehmen Braumüller und Bus-Touristik Schnabel durchgeführt, unter Berücksichtiung der aktuellen Hygieneregeln für Reisebusse.

Wir fahren in modernen Reisebussen mit bequemen Sitzabstand, Toilette, Klimaanlage mit Virenfilter,erhöhte Luftzirkulation, Video, wintergerechter Sicherheitsausrüstung. Transfer in die Skigebiete inklusive. Der Wohnort ist nicht gleich der Skiort.

In allen Bussen die mit Gurten ausgestattet sind gilt Anschnallpflicht.

Fahrgäste welche in den letzten 14 Tagen Kontakt zu Covid-19-Fällen hatten,dürfen an der Reise nicht teilnehmen.

Personen mit unspezifischen Allgemeinsymptomen und respiratorischen Symptomen jeder Schwere dürfen nicht an der Reise teilnehmen

Damit Ihr Reisepreis im Falle einer Absage ihrerseits abgesichert ist, empfehlen wir dringend der Anschluss einer Reiserücktrittsvericherung.

Reisegepäck

Wir befördern Ihr Reise und Handgepäck kostenlos, die Freigrenze für Gepäck liegt bei 20 kg pro Person, inklusive Handgepäck und Getränke!

Aus Platzgründen ist der Gepäckumfang pro Person auf einen Koffer (alternativ eine Reisetasche), sowie ein Sportgepäck begrenzt, (das heißt, ein paar Skier und ein paar Skischuhe oder  ein paar Snowbordschuhe und ein Snowboard.)
Skier und Snowboards werden ohne Ski-/Boardsäcke verladen

Handgepäck muss in der Gepäckablage über oder unter Ihrem Sitz verstaut werden können, ohne den Platz anderer Reiseteilnehmer zu beeinträchtigen.

Große Rucksäcke/Taschen und dergleichen werden aus Sicherheits-und Platzgründen nicht im Fahrgastraum befördert.Der Mittelgang im Bus muss frei bleiben.

Mehrgepäck kann nur gegen Aufpreis befördert werden und ist vor Reisebeginn anzumelden. Es bedarf einer ausdrücklichen schriftlichen Zustimmung durch den Reiseveranstalter.
Flaschenkisten -/ Rucksäcke/-Taschen sowie größere Mengen alkoholischer Getränke sind grundsätzlich vom Transport ausgeschlossen.

Bitte beachten Sie, dass weder der Reiseveranstalter, noch das befördernde Busunternehmen für
Beschädigungen, Verwechslungen,Verlust,Diebstahl oder für im Bus zurückgelassene Gegenstände und Gepäckstücke haftet.
Achten Sie unbedingt auf ausreichende und deutliche Kennzeichnung mit Namen und Adresse ihrer Gepäckstücke und Sportgeräte.

Wir empfehlen Ihnen  den Abschluß einer Reisegepäckversicherung.

Getränke/ Alkohol im Bus

Wir bitten um Verständnis, daß Kühlboxen/-Taschen, Getränkekästen und dergleichen aus Sicherheits- und Platzgründen nicht im Fahrgastraum befördert werden können. Die Verladung von größeren Mengen alkoholischer Getränke kann vom Busfahrer oder Reiseveranstalter abgelehnt werden.

Rauchverbot:

Wir reisen grundsätzlich in Nichtraucher-Bussen. Das Rauchverbot in den Bussen gilt auch für E-Zigaretten! Dafür legen wir Raucherpausen ein.

Skigebietsänderung:

Schnee und witterungsbedingte, sowie sicherheits und gesundheitsbedingte Änderungen vorbehalten!

Versicherungen:
Wir empfehlen den Abschluss einer Auslandskranken-und Reiserücktrittsversicherung, sowie eine Reisegepäckversicherung bei Buchung ihrer Skireise mit Snow & Fun Reisen Knöffel
Eine Reiserücktrittsversicherung (siehe Reisebedingungen) kann zwar nicht die Gründe, jedoch die Kosten einer Stornierung oder eines Urlaubsabbruchs verhindern.

Hier können sie direkt eine Reiserücktrittsversicherung abschließen.

Reise-Rücktrittsversicherung

Wir weisen darauf hin, dass im Ausland ein erweiterter Versicherungsschutz benötigt werden kann. Alle Fahrtteilnehmer haben diesbezüglich sich auf eigene Kosten und Verantwortung abzusichern. Wir empfehlen ausdrücklich eine Auslandsreisekranken- Unfall-, Gepäck-, sowie Reiserücktrittsversicherung. Für Schäden die nicht oder durch fehlen eines Versicherungsschutzes abgedeckt sind, kann der Reiseveranstalter nicht haftbar gemacht werden. Beispielsweise Kosten für einen unfallbedingten Rücktransport aus dem Skigebiet nach Hause durch einen ärztlichen Fahrdienst.

 
Reisebegleitung und Reiseleiter
 
Die vom Reiseverantalter beauftragten Reiseleiter sind für die Betreuung der Fahrgäste im und am Bus bauftragt. Dies betrifft die Organisation der Skipässe,die Gestaltung und Einhaltung des Reiseablaufs sowie die Betreuung bei Fragen zum Reiseablauf.Die Reiseleitung kann keine Betreuung der Gäste im Skigebiet, auf der Piste sowie bei Veranstaltungen außerhalb des Busses und des Hotels übernehmen.Unfälle auf der Piste oder außerhalb des Busses sowie deren Folgen (ärztlich begleitenter Rücktransport,Beschaffung und Rücktransport des Gepäcks,etwaige versicherungstechnische Fragen, etc.) sind vom Fahrgast selbst zu klären und zu organisieren.Unfälle sind unverzüglich bei der Reiseleitung zu melden.Eine Änderung des Reiseablaufs aufgrund eines Unfalls von einem Fahrgastteilnehmer ist ausgeschlossen.

Skipass:

Kein Anstehen beim Skipasskauf. Auf Wunsch besorgen wir für Sie den Skipass. Skipasspreise sind nicht im Reisepreis enthalten.

Die Skipasskosten werden auf der Hinfahrt im Bus kassiert. Hierfür ist nur Barzahlung möglich.

Ermäßigungen werden von den Skigebieten unterschiedlich, jedoch nur in Verbindung mit einem Personalausweis gewährleistet. (Senioren-/ Kinderermäßigung)

Für Rückvergütungen bei Skiunfällen,wegen Schlechtwetter, Ausfall von Anlagen oder Sperrung von Skiabfahrten übernehmen wir keine Haftung.

Skigebiete-Unterhaltungs- und Freizeitangebote:

Witterungs oder Schneebedingte Änderungen der Skigebiete sind durch den Reiseveranstalter jederzeit möglich.

Die Sauna ist - wenn in der Leistungsbeschreibung angegeben - inklusive
Kegeln, Rodeln, Schlittschuhlaufen, Fitnessprogramm, Skischmankerl

Programmänderungen vorbehalten!

Reisepreise:

Alle angegeben Reisepreise verstehen sich pro Person, zuzüglich Skipass.

Keine versteckte Reisepreiserhöhung durch Bezahlung der Kurtaxe in bar vor Ort.

 

Bankverbindung:

Bank: Sparkasse Coburg-Lichtenfels
IBAN: DE26 7835 0000 0000 4094 25
(Konto: 409 425)
BIC: BYLA DEM1 COB
(BLZ: 783 500 00)

 

 

Haftungsausschluss
Keine Haftung besteht für Leistungen, welche innerhalb unseres Programmes lediglich vermittelt und von Dritten durchgeführt werden
Fehlerhafte Angaben im Reiseprospekt, sowie Druckfehler
Kostenlos befördertes Reisegepäck und Sportgeräte

Rücksicht

Aus Rücksicht auf alle Reiseteilnehmer und dem Fahrerpersonal ist es nicht erlaubt selbst mitgebrachte Musikgeräte jeglicher Art im Bus einzuschalten.

Ebenso bitten wir um ein pünkliches, rücksichtsvolles und angemessenes Verhalten während der ganzen Skireisen.

Zustieg

Sofern nur sehr wenige Anmeldungen für einen der angegeben Zusteigesorte  vorliegen, behalten wir

uns vor, den vom Kunden ausgewählten Zustieg auf den nächstgelegenen Zustiegssort zu verlegen.

Der Kunde wird dann rechtzeitg von uns benachrichtigt.

Störung durch den Reisenden

Der Reiseveranstalter kann den Reisevertrag fristlos kündigen, wenn der Reisende trotz Abmahnung erheblich weiter stört, so dass seine weitere Teilnahme für den Reiseveranstalter und/oder die Reiseteilnehmer nicht mehr zumutbar ist. Dies gilt auch, wenn der Reisende sich nicht an sachlich begründete Hinweise hält. Dem Reiseveranstalter steht in diesem Fall der Reisepreis weiter zu, soweit sich nicht ersparte Aufwendungen und Vorteile aus einer anderweitigen Verwertung der Reiseleitung(en) ergeben. Schadensersatzansprüche im übrigen bleiben unberührt.

Kinderermäßigung:
Kinder bis 13,99 Jahre erhalten eine Ermäßigung,sofern sie im Dreibett oder Mehrbettzimmer mit zwei Vollzahlern untergebracht sind. Kinderermäßigung nur gegen Vorlage des Ausweises.

Minderjährige Reiseteilnehmer:

Bei Anmeldung von minderjährigen Reiseteilnehmern, die ohne Erziehungsberechtigten verreisen, ist zusätzlich eine vom Erziehungsberechtigten unterzeichnete Einverständnis-Erklärung und Haftungsfreistellung bei uns vorzulegen.

Mindestteilnehmerzahl:

Wird die erforderliche Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen nicht erreicht, können wir die Reise bei einer Reisedauer von 2-6 Tagen, bis zu 2 Wochen vor Reisebeginn stornieren.

48 Stunden vor Reisebeginn bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen und Tagesfahrten.

Der Kunde wird unverzüglich informiert.Bereits bezahlte Beträge werden zurückbezahlt. Ein weiterer Anspruch besteht nicht.

Geschenkgutschein:
Sie wissen nicht was Sie schenken sollen? Mit unserem Reisegutschein liegen Sie genau richtig.

Noch ein Tipp:
Wir sind bemüht unsere Informationen so übersichtlich wie möglich zu gestalten. Durch Anklicken auf die gewünschte Skifahrt erhalten Sie Informationen über das Skigebiet, Schneehöhe und Wetter.
Wir wünschen Ihnen schon jetzt einen angenehmen Winterurlaub.



 


 

 

 

 

Skireisen in der GruppeSklihütten erkundenSchneespass für Jung und AltEntspannen Sie vom Skitag in unseren ausgesuchten Unterkünften
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. weitere InformationenOK